Kolumne August 2018

garfieldAlles nur Routine…

Es war als Kompliment gemeint, als mir mein Gegenüber sagte, dass nach all den Jahren der Praxis als Pfarrerin doch sicher alles nur noch eine Frage der Routine sei.

Tatsächlich ist es schön, wenn die Vorbereitung für Gottesdienste und Schulunterricht nicht mehr die Zeit benötigt wie in den ersten Berufsjahren; wenn das Erlernte sicherer und schneller von der Hand geht und man nicht das Gefühl hat, immer wieder am Anfang aller Überlegungen zu stehen. Das gilt sicher nicht nur für den Beruf, das gilt aber auch für andere Bereiche des Lebens – im Hobby ebenso wie in der Begleitung von Ehrenämtern, um nur zwei Beispiele zu nennen.

Trotzdem hat mich die Aussage beschäftigt, denn „Routine“ hat einen ambivalenten Charakter. Neben dem positiv Professionellen wird das Wort gerne dafür verwendet, ein Tun zu beschreiben, das nur noch mechanisch von statten geht. „Routiniert“ beschreibt in diesem Sinn ein zielorientiertes Handeln, das die Komplexität des Umfeldes nicht mehr wahrnehmen kann oder möchte, das vielleicht fehlerfrei, dafür aber herzlos ist.
Was also ist Routine – etwas Erstrebenswertes oder eine Falle?
Das französische Wort, das längst in unsere Sprache eingegangen ist, könnte man am besten mit „Wegerfahrung“ übersetzen. Es geht also einerseits um einen irgendwie abgesteckten Weg, eine „Route“. Andererseits um Erlebbares, um Erfahrungen. Oder anders ausgedrückt: Wer sich für einen Weg entscheidet und diesen wählt, der entdeckt Merkmale, die vertraut werden. Ist der Wanderer aber erst einmal unterwegs und schaut zurück, dann stellt er fest, was ihm an Unvorhergesehenem begegnet ist. Klug ist er, wenn er auch künftig damit rechnet, dass es ganz anders kommen kann als man vermutet. „Routine“ meint also einen Rahmen, in dem sich etwas ereignen kann. Und „routiniert“ ist der Mensch, der es zulässt, dass im Rahmen seines Berufs oder Handelns auch etwas Unerwartetes, Überraschendes geschieht. Dieser Definition folgend bleibt „Routine“ selbst ein Ziel, ein lebenslanger Prozess und ein Lernen. Und so verstanden ist es natürlich reizvoll, Routine zu gewinnen, weil man routiniert so manches erleben kann.

Pfarrerin Birgit Reichenbacher


Kontakte schnell zur Hand:
Pfarramt
Starnberg / Söcking
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg
Tel.: 08151 12319
Fax: 08151 78538
i-net: www.evgsta.de
e-mail: pfarramt.starnberg@elkb.de

Spendenkonto Kirchengemeinde:
IBAN: DE20 7025 0150 0430 0763 49
BIC: BYLADEM1KMS

Bürozeiten:
Mo., Di., Do., Fr.: 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Pfarramt Sekretariat
Starnberg / Söcking
Barbara Geiger
Barbara Geiger
barbara.geiger@elkb.de

Karin Mack
Karin Mack
karin.mack@elkb.de
Seelsorgetelefon
außerhalb der Bürozeiten
und am Wochenende:
0171 - 49 49 394
Pfarrstelle
Starnberg
Dr. Stefan Koch
Dr. Stefan Koch
Pfarrer & Pfarramtsleitung

Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: 0173 2646401
Fax: 08151 78538

E-Mail: stefan.koch@elkb.de
Samstag i.d.R. freier Tag
Pfarrstelle
Söcking
Pfarrerin Birgit Reichenbacher
Birgit Reichenbacher
Pfarrerin

Carolinenstraße 2
82319 Starnberg

Tel.: 08151 79221
Fax: 08151 739968

E-Mail: br@evgsta.de
Freitag i.d.R. freier Tag
Kirchenmusik
Starnberg
Kantor Ralf Wagner
Ralf Wagner
Kantor und Organist

Kirchenchor, Kinderchor,
Gospelchor,
Flötenkreis, Bläserkreis

Tel.: 0151 19098834
Tel.: 08869 9139290

Fax: 08869 9139290
E-Mail: ralf.wagner@elkb.de
Evang. Kindergarten
Starnberg
Sabine Seemann
Sabine Seemann
Leitung

Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: 08151 918194
E-Mail: kiga.starnberg@elkb.de
i-Net: kiga.evangelisch-starnberg.de

Spendenkonto, Stichwort "Kindergarten"
IBAN: DE20 7025 0150 0430 0763 49
BIC: BYLADEM1KMS
Evang. Diakonieverein
Starnberg e.V.
Hans-Rainer Schuchmann
Hans-Rainer Schuchmann
Vorsitz

Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: 08151 78771
E-Mail: info@dv-starnberg.de
i-Net: www.dv-starnberg.de

(Das # markiert weitere Einrichtungen der Diakonie Starnberg)
# Sozialpsychiatrischer Dienst
SpDi
Rat und Hilfe für seelisch kranke Menschen und deren Angehörigen

Telefon: 08151/78771
Fax: 08151 / 79 807
E-Mail: info@spdi-starnberg.de
i-Net: www.spdi-starnberg.de

Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 9:00 - 12:00 Uhr
Mo. + Di. 14:00 - 17:00 Uhr
Do. 14:00 - 18:00 Uhr
Abendsprechstunden n. V.
# Gerontopsychiatrische
Fachberatung
Hilfe für psychisch belastete ältere Menschen

Tel.: 08151 78771
E-Mail: geronto@spdi-starnberg.de
# Betreutes Einzelwohnen
für psychisch kranke Menschen (BEW)
Gautinger Str. 62
82234 Wessling

Telefon: 08153 952946
Fax: 08153 952944

E-Mail: kontakt@bew-starnberg.de
i-Net: www.bew-starnberg.de
# Starnberger Tafel e.V.
i-Net: www.starnbergertafel.de
facebook: Starnbergertafel
E-Mail: info@starnbergertafel.de

Ansprechpartnerinnen:
Erika Ardelt
Erika Ardelt
Tel.: 0179 2929921

Tanja Unbehaun
Tanja Unbehaun
Tel.: 0173 3524116

Lebensmittelausgabe:
Donnerstags, von 11:00 bis 15:00 Uhr
# Eine-Welt-Laden Starnberg
Verein für Partnerschaft mit der dritten Welt Starnberg e.V.
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Mo. - Sa.: 10:00 Uhr - 12:30Uhr
Mo. - Fr.: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Tel.: 08151 9503528
Tel.: 0176 61520679

E-Mail: info@weltladen-starnberg.de
i-Net: www.weltladen-starnberg.de
Förderkreis
Evang. Kirchengemeinde Starnberg e.V.
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg
Tel.: 08151 6938

E-Mail: foerderkreis@evgsta.de

Spendenkonto: VR-Bank Starnberg
IBAN: DE19 7009 3200 0002 9000 09
BIC: GENODEF1STH
Seestern e.V.
Ökumenische Nachbarschaftshilfe
und
Ambulante Krankenpflege Starnberg

Tel.: 08151 959611
Flohbasar des Frauenkreises
Ansprechpartnerin ist:
Gisela Rose, Tel.: 08151/12319
Die Termine finden Sie im Gemeindebrief, der Tagespresse und hier auf unserer Homepage unter "Termine".
Ökumenisches Frauenfrühstück Söcking
Ihre Ansprechpartnerin ist
Frau Renate Reitzig
Tel.: 08151 16722
Pfadfindergruppen Carolinenhaus Söcking
Sippe Rotfüchse, 2. - 4. Klasse
Di., 16:00 bis 17:30 Uhr
Sippenleiterin Carina Mayr
Sippenleiter Andreas Zeiser
Tel.: 08151 89370

Sippe Wölfe, 5. - 6. Klasse
Fr., 15:15 bis 16:45 Uhr
Sippenleiter Andreas Zeiser
Tel.: 08151 89370

Sippe Wanderfalken, 7. - 8. Klasse
Fr., 16:45 bis 18:15 Uhr
Sippenleiter Christian Nagel
Tel.: 0152 33868476
Evangelischer Frauenkreis Starnberg
Ansprechpartner sind :
Ingrid Schönig
Tel.: 08151 6774

Ulrike Stockmar
Tel.: 08151 746271

Dora Wagner
Tel.: 08151 89325

Margret Geske
Tel.: 08151 13528
Gospelchor
Leitung: Ralf Wagner

Kontakte:
Frau Sandra Pawelka
Tel.: 08151 / 970664

Frau Heidemarie Rinser
Tel.: 08151 / 21379

www.gospelchor-starnberg.de

 
 
 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen