Kolumne April 2018

Hinaus!

Mit Ostern wird das Christentum mobil. Und so geht es in den Wochen des Monats April zum Glück auch sonst vielen Menschen. Es treibt uns hinaus aus den eigenen vier Wänden, in die Natur, die trotz gelegentlichem Aprilwetter mit Sonne, frischer Luft und jungen Grün aufwartet. Mein erster Osterspaziergang führte mich in diesem Jahr in den Bernrieder Park. Eine Bank dort lud mich zum sonnigen Verweilen und Ausruhen nach den Osternächten ein.

Den ersten frühlingshaften Spaziergang an Ostern hat Goethes Drama „Faust I“ in der Szene „Vor dem Tor“ unsterblich gemacht. Er beginnt mit der poetischen Beobachtung, die man freilich auch in diesem Jahr machen konnte: „Vom Eise befreit sind Strom und Bäche / Durch des Frühlings holden, belebenden Blick, / Im Tale grünet Hoffnungsglück; / Der alte Winter, in seiner Schwäche, / Zog sich in rauhe Berge zurück.“ Vom Bernrieder Park und seinen Bänken sind die rauhen Berge ja besonders schön zu sehen.

„Osterspaziergang“ heißt auch ein amerikanisches Musical (‚Easter Parade‘, 1948). Das Drama entwickelt sich von Ostern 1912 bis Ostern 1913 in New York. Freilich wurde die etwas vorhersehbare Handlung erst durch die Filmmusik von Irving Berlin zum Erfolg und bescherte dem Komponisten 1949 einen Oscar: Als der berühmte Tänzer (im Film Fred Astaire) erfährt, dass seine Partnerin nun eine Solokarriere beginnt, sucht er Trost im Sarkasmus. Angetrunken behauptet er, er könne aus irgendjemandem eine bessere Tanzpartnerin für ihn formen. Die erstbeste Tänzerin der Truppe des Lokals, eigentlich Sängerin (im Film Judy Garland), genügt ihm zum Beweis. In den bald beginnenden Proben versucht er, das Original seiner früheren Partnerin durch die neue Elevin zu duplizieren. Solch ein Vorhaben kann nur scheitern, der Versuch misslingt gehörig, das neue Programm fällt beim Publikum durch, und unser Held verliebt sich auch noch in die neue Partnerin. Als die freilich ihre sängerischen und komödiantischen Stärken ausspielen darf, wendet sich beruf-lich das Blatt. Und das Tanzpaar findet auch im richtigen Leben zueinander. Am Abend der rauschenden Premiere trifft das junge Glück zufällig die frühere Tanzpartnerin. Eifersüchtig fordert die den alten Partner zum Tanz, woraufhin die Neue wütend-weinend den Saal verlässt. Erst der baldige Osterspazierganz mitten durch New York bringt sie wieder zueinander und tänzerisch gehörig in Schwung …

Das Johannesevangelium im Neuen Testament liefert eine weitere Motivation für den Weg ins Freie, nun endlich mit einer explizit christlichen Begründung. Was vorher nur verklausuliert als Auferstehungserfahrung durchscheinen sollte, wird jetzt vom österlichen Jesus zu seinen Jüngern wörtlich gesagt: „Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch“ (Johannes 20,21).

Der genuin christliche Osterspaziergang dient nicht nur dazu, die Jünger durch die frische Luft vom Hausstaub zu befreien. Sondern dieser Osterweg hat ein sehr konkretes Ziel. Jesus sendet damals seine Jünger und heute uns, um den Menschen die Botschaft der Auferstehung weiterzusagen. Das beginnt mit einem „frohe Ostern“ als munterem Gruß. Und mündet darin, Menschen für ihr weiteres Leben in Stand zu setzen, die Zukunft in freier Verantwortung aus Gottes Hand anzunehmen, sich von vergangenen Lasten befreien zu lassen und neue Bürden möglichst gar nicht erst zu schultern, wo die untragbar sind …

Schön, wenn unser explizit christlicher Weg seit Ostern wie im Musical auch etwas Tänzerisches, Singendes und womöglich verschmitzt Lächelndes hat. Gut, wo er wie bei Goethe dem Winter im Leben und in der Natur seine Grenzen aufzeigt. Wenn er nur das Ziel im Blick behält: wir sind unterwegs im Namen Jesu, um seine Botschaft weiterzutragen, dass Gott für alle Menschen den Tod besiegt hat …

Pfarrer Dr. Stefan Koch


Kontakte schnell zur Hand:
Pfarramt
Starnberg / Söcking
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg
Tel.: 08151 12319
Fax: 08151 78538
i-net: www.evgsta.de
e-mail: pfarramt.starnberg@elkb.de

Spendenkonto Kirchengemeinde:
IBAN: DE20 7025 0150 0430 0763 49
BIC: BYLADEM1KMS

Bürozeiten:
Mo., Di., Do., Fr.: 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Pfarramt Sekretariat
Starnberg / Söcking
Barbara Geiger
Barbara Geiger
barbara.geiger@elkb.de

Karin Mack
Karin Mack
karin.mack@elkb.de
Seelsorgetelefon
außerhalb der Bürozeiten
und am Wochenende:
0171 - 49 49 394
Pfarrstelle
Starnberg
Dr. Stefan Koch
Dr. Stefan Koch
Pfarrer & Pfarramtsleitung

Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: 0173 2646401
Fax: 08151 78538

E-Mail: stefan.koch@elkb.de
Samstag i.d.R. freier Tag
Pfarrstelle
Söcking
Pfarrerin Birgit Reichenbacher
Birgit Reichenbacher
Pfarrerin

Carolinenstraße 2
82319 Starnberg

Tel.: 08151 79221
Fax: 08151 739968

E-Mail: br@evgsta.de
Freitag i.d.R. freier Tag
Kirchenmusik
Starnberg
Kantor Ralf Wagner
Ralf Wagner
Kantor und Organist

Kirchenchor, Kinderchor,
Gospelchor,
Flötenkreis, Bläserkreis

Tel.: 0151 19098834
Tel.: 08869 9139290

Fax: 08869 9139290
E-Mail: ralf.wagner@elkb.de
Evang. Kindergarten
Starnberg
Sabine Seemann
Sabine Seemann
Leitung

Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: 08151 918194
E-Mail: kiga.starnberg@elkb.de
i-Net: kiga.evangelisch-starnberg.de

Spendenkonto, Stichwort "Kindergarten"
IBAN: DE20 7025 0150 0430 0763 49
BIC: BYLADEM1KMS
Evang. Diakonieverein
Starnberg e.V.
Hans-Rainer Schuchmann
Hans-Rainer Schuchmann
Vorsitz

Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: 08151 78771
E-Mail: info@dv-starnberg.de
i-Net: www.dv-starnberg.de

(Das # markiert weitere Einrichtungen der Diakonie Starnberg)
# Sozialpsychiatrischer Dienst
SpDi
Rat und Hilfe für seelisch kranke Menschen und deren Angehörigen

Telefon: 08151/78771
Fax: 08151 / 79 807
E-Mail: info@spdi-starnberg.de
i-Net: www.spdi-starnberg.de

Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 9:00 - 12:00 Uhr
Mo. + Di. 14:00 - 17:00 Uhr
Do. 14:00 - 18:00 Uhr
Abendsprechstunden n. V.
# Gerontopsychiatrische
Fachberatung
Hilfe für psychisch belastete ältere Menschen

Tel.: 08151 78771
E-Mail: geronto@spdi-starnberg.de
# Betreutes Einzelwohnen
für psychisch kranke Menschen (BEW)
Gautinger Str. 62
82234 Wessling

Telefon: 08153 952946
Fax: 08153 952944

E-Mail: kontakt@bew-starnberg.de
i-Net: www.bew-starnberg.de
# Starnberger Tafel e.V.
i-Net: www.starnbergertafel.de
facebook: Starnbergertafel
E-Mail: info@starnbergertafel.de

Ansprechpartnerinnen:
Erika Ardelt
Erika Ardelt
Tel.: 0179 2929921

Tanja Unbehaun
Tanja Unbehaun
Tel.: 0173 3524116

Lebensmittelausgabe:
Donnerstags, von 11:00 bis 15:00 Uhr
# Eine-Welt-Laden Starnberg
Verein für Partnerschaft mit der dritten Welt Starnberg e.V.
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Mo. - Sa.: 10:00 Uhr - 12:30Uhr
Mo. - Fr.: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Tel.: 08151 9503528
Tel.: 0176 61520679

E-Mail: info@weltladen-starnberg.de
i-Net: www.weltladen-starnberg.de
Förderkreis
Evang. Kirchengemeinde Starnberg e.V.
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg
Tel.: 08151 6938

E-Mail: foerderkreis@evgsta.de

Spendenkonto: VR-Bank Starnberg
IBAN: DE19 7009 3200 0002 9000 09
BIC: GENODEF1STH
Seestern e.V.
Ökumenische Nachbarschaftshilfe
und
Ambulante Krankenpflege Starnberg

Tel.: 08151 959611
Flohbasar des Frauenkreises
Ansprechpartnerin ist:
Gisela Rose, Tel.: 08151/12319
Die Termine finden Sie im Gemeindebrief, der Tagespresse und hier auf unserer Homepage unter "Termine".
Ökumenisches Frauenfrühstück Söcking
Ihre Ansprechpartnerin ist
Frau Renate Reitzig
Tel.: 08151 16722
Pfadfindergruppen Carolinenhaus Söcking
Sippe Rotfüchse, 2. - 4. Klasse
Di., 16:00 bis 17:30 Uhr
Sippenleiterin Carina Mayr
Sippenleiter Andreas Zeiser
Tel.: 08151 89370

Sippe Wölfe, 5. - 6. Klasse
Fr., 15:15 bis 16:45 Uhr
Sippenleiter Andreas Zeiser
Tel.: 08151 89370

Sippe Wanderfalken, 7. - 8. Klasse
Fr., 16:45 bis 18:15 Uhr
Sippenleiter Christian Nagel
Tel.: 0152 33868476
Evangelischer Frauenkreis Starnberg
Ansprechpartner sind :
Ingrid Schönig
Tel.: 08151 6774

Ulrike Stockmar
Tel.: 08151 746271

Dora Wagner
Tel.: 08151 89325

Margret Geske
Tel.: 08151 13528
Gospelchor
Leitung: Ralf Wagner

Kontakte:
Frau Sandra Pawelka
Tel.: 08151 / 970664

Frau Heidemarie Rinser
Tel.: 08151 / 21379

www.gospelchor-starnberg.de

 
 
 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen