Tageslosung vom 04.08.2020
Ich will den HERRN loben in den Versammlungen.
Wie ist es nun, Brüder und Schwestern? Wenn ihr zusammenkommt, so hat ein jeder einen Psalm, er hat eine Lehre, er hat eine Offenbarung, er hat eine Zungenrede, er hat eine Auslegung. Lasst es alles geschehen zur Erbauung!

Kolumne Juli 2020

Sabine Bock

„Wie sehe ich aus?“, fragte Gott

„Wie sehe ich aus?“, fragte Gott in dem gleichnamigen Buch von Rafik Schami. Der Fisch beschreibt Gott als unergründlichen Ozean. Das Schneeglöcklein erzählt von ihm als unendliche Wärme, die es zum Leben erweckt und als größten Tröster. Das Atom erlebt Gott als Musiker, denn alle spielen seine Symphonien und manchmal wird die göttliche Harmonie hörbar. Der Distelfink beschreibt ihn als besten Gesprächspartner der Welt, da er allen und allem zuhört und geht davon aus, dass Gott gerne lacht. Er ist ein humorvoller Zauberer. Er schenkt den Geschöpfen wieder Hoffnung, er ist der Meister des Sichtbaren und Unsichtbaren – das sagt der Regenbogen. Die Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm ging im Fernseh-Pfingstgottesdienst „unbegreiflich nah“ der Frage des Gottesbildes nach. Sie erzählte von dem Buch und davon, wie sie Gott erlebt hat und erlebt und wie dadurch ihr Gottesbild geprägt wurde.
Nicht nur durch die Anregungen dieses Gottesdienstes, sondern auch durch das gemeinsame Lesen eines anderen Buches habe ich mich mit meinen Erfahrungen und Bildern von Gott beschäftigt. Wie sehe ich Gott? In der von Corona so stark geprägten Zeit zwischen Ostern und Pfingsten habe ich mit meiner Schwester das Buch „Die Osterfreude auskosten – 50 Impulse“ von Anselm Grün gelesen. Jeden Tag einen Abschnitt, verschiedene Aspekte der Oster- und Pfingstgeschichte. Wir wohnen nicht an einem Ort, aber abends haben wir telefoniert und unsere Gedanken ausgetauscht. Das Buch gab viele gute Impulse und wir hatten sehr anregende Gespräche.

Die Beschreibung des heiligen Geistes als Beistand, der für immer bei den Jüngern bleiben wird (vgl. Joh. 14, 16 f) hat sich mir besonders eingeprägt. Anselm Grün erklärt in seinem Buch, dass Jesus im Johannesevangelium gleich fünfmal den Jüngern den Heiligen Geist als Beistand (im Griechischen „parakletos“) verheißt. Dieses Wort heißt übersetzt der Herbeigerufene, der Advokat, der einem bei Gericht beisteht und einen verteidigt. Es ist aber auch gleichzeitig der Beistand, der tröstet und ermutigt. Für mich eine sehr schöne Beschreibung Gottes als Heiliger Geist – denn einen Beistand, der sich für uns stark macht und uns tröstet, braucht jeder und jede von uns. In allen Zeiten, doch gerade auch dann, wenn es schwierige Zeiten sind. Und es bringt mich zu einem meiner Grundbilder über Gott zurück – das Geborgensein in der Hand Gottes – egal, was kommt.

Anselm Grün nennt als Gaben des Heiligen Geistes z.B. die Gabe der Versöhnung, der Zuversicht, des Heilens, des Leitens, des Friedens, der Achtsamkeit, des Vertrauens, der Offenheit, des Trostes, des Verstehens und der Klugheit. Er schlägt als Pfingstritual vor, alle Gaben auf Karten zu schreiben und dann eine zu ziehen und sich mit dieser das Jahr über zu beschäftigen. Ich habe keine Karte gezogen, aber mir die Zuversicht als Gabe ausgesucht, die mich den Sommer über und sogar bis zum nächsten Pfingstfest begleiten soll. Die Zuversicht, die mir hilft, den vielfältigen Herausforderungen in diesem Jahr zu begegnen. Und die Zuversicht, dass Gott unser Beistand ist und uns auch hilft, uns gegenseitig beizustehen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen behüteten Sommer voller Zuversicht,
Sabine Bock, Kirchenvorstand


Kontakte schnell zur Hand:
Seelsorgetelefon
außerhalb der Bürozeiten
und am Wochenende:
0171 - 49 49 394
Pfarramt
Starnberg / Söcking
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg
Tel.: 08151 12319
Fax: 08151 78538
i-net: www.evangelisch-starnberg.de
e-mail: pfarramt.starnberg@elkb.de

Spendenkonto Kirchengemeinde:
IBAN: DE20 7025 0150 0430 0763 49
BIC: BYLADEM1KMS

Bürozeiten:
Mo., Di., Do., Fr.: 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Pfarramt Sekretariat
Starnberg / Söcking
Barbara Geiger
Barbara Geiger
barbara.geiger@elkb.de

Karin Mack
Karin Mack
karin.mack@elkb.de
Pfarramt Öffentlichkeitsarbeit
Starnberg / Söcking
Sabine Schellerer
Sabine Schellerer
sabine.schellerer@elkb.de
Pfarrstelle
Starnberg
Dr. Stefan Koch
Dr. Stefan Koch
Pfarrer & Pfarramtsleitung

Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: 0173 2646401
Fax: 08151 78538

E-Mail: stefan.koch@elkb.de
Samstag i.d.R. freier Tag
Pfarrstelle
Starnberg
Dr. Anne Stempel-de Fallois
Dr. Anne Stempel-de Fallois
Pfarrerin
(ab dem 01.09.2020 für Sie da)
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: xxxx xxxxxxx
Fax: xxxx xxxxxxx

E-Mail: anne.stempel-de-fallois@elkb.de
Yyyyyyyy i.d.R. freier Tag
Pfarrstelle
Starnberg
Johannes de Fallois
Johannes de Fallois
Pfarrer
(ab dem 01.09.2020 für Sie da)
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: xxxx xxxxxxx
Fax: xxxx xxxxxxx

E-Mail: johannes.de-fallois@elkb.de
Yyyyyyyy i.d.R. freier Tag
Evang. Kindergarten
Starnberg
Sabine Seemann, Evang. Kindergarten Starnberg
Sabine Seemann
Leitung

Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: 08151 918194
E-Mail: kiga.starnberg@elkb.de
i-Net: kiga.evangelisch-starnberg.de

Spendenkonto, Stichwort "Kindergarten"
IBAN: DE20 7025 0150 0430 0763 49
BIC: BYLADEM1KMS
Kirchenmusik
Starnberg
Kantor Ralf Wagner
Ralf Wagner
Kantor und Organist

Kirchenchor, Kinderchor,
Gospelchor,
www.gospelchor-starnberg.de
Flötenkreis, Bläserkreis

Tel.: 0151 19098834
Tel.: 08869 9139290
Fax: 08869 9139290
E-Mail: ralf.wagner@elkb.de
Evang. Diakonieverein
Starnberg e.V.
Rainer Schuchmann, Starnberg
Hans-Rainer Schuchmann
Vorsitz

Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Tel.: 08151 78771
E-Mail: info@dv-starnberg.de
i-Net: www.dv-starnberg.de

(Das # markiert weitere Einrichtungen der Diakonie Starnberg)
# Betreutes Einzelwohnen
für psychisch kranke Menschen (BEW)
Gautinger Str. 62
82234 Wessling

Telefon: 08153 952946
Fax: 08153 952944

E-Mail: kontakt@bew-starnberg.de
i-Net: www.bew-starnberg.de
# Gerontopsychiatrische
Fachberatung
Hilfe für
psychisch belastete
ältere Menschen.

Tel.: 08151 78771
E-Mail: geronto@spdi-starnberg.de
# Sozialpsychiatrischer Dienst
SpDi
Rat und Hilfe für seelisch kranke Menschen und deren Angehörigen

Telefon: 08151/78771
Fax: 08151 / 79 807
E-Mail: info@spdi-starnberg.de
i-Net: www.spdi-starnberg.de

Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 9:00 - 12:00 Uhr
Mo. + Di. 14:00 - 17:00 Uhr
Do. 14:00 - 18:00 Uhr
Abendsprechstunden n. V.
# Starnberger Tafel e.V.
i-Net: www.starnbergertafel.de
facebook: Starnbergertafel
E-Mail: info@starnbergertafel.de

Ansprechpartnerinnen:
Erika Ardelt
Tel.: 0179 2929921
und
Tanja Unbehaun
Tel.: 0173 3524116

Lebensmittelausgabe:
Donnerstags, von 11:00 bis 15:00 Uhr
# Eine-Welt-Laden Starnberg
Verein für Partnerschaft mit der dritten Welt Starnberg e.V.
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg

Mo. - Sa.: 10:00 Uhr - 12:30Uhr
Mo. - Fr.: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Tel.: 08151 9503528
Tel.: 0176 61520679

E-Mail: info@weltladen-starnberg.de
i-Net: www.weltladen-starnberg.de
Ökumenisches Frauenfrühstück Söcking
Ihre Ansprechpartnerin ist
Frau Renate Reitzig
Tel.: 08151 16722
Seestern e.V.
Ökumenische Nachbarschaftshilfe
und
Ambulante Krankenpflege Starnberg

Tel.: 08151 959611
Flohbasar des Frauenkreises
Ansprechpartnerin ist:
Gisela Rose, Tel.: 08151/12319
Die Termine finden Sie im Gemeindebrief, der Tagespresse und hier auf unserer Homepage unter "Termine".
Förderkreis
Evang. Kirchengemeinde Starnberg e.V.
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
82319 Starnberg
Tel.: 08151 6938

E-Mail: foerderkreis@evgsta.de

Spendenkonto: VR-Bank Starnberg
IBAN: DE19 7009 3200 0002 9000 09
BIC: GENODEF1STH
Pfadfindergruppen Carolinenhaus Söcking
Sippe Rotfüchse, 2. - 4. Klasse
Di., 16:00 bis 17:30 Uhr
Sippenleiterin Carina Mayr
Sippenleiter Andreas Zeiser
Tel.: 08151 89370

Sippe Wölfe, 5. - 6. Klasse
Fr., 15:15 bis 16:45 Uhr
Sippenleiter Andreas Zeiser
Tel.: 08151 89370

Sippe Wanderfalken, 7. - 8. Klasse
Fr., 16:45 bis 18:15 Uhr
Sippenleiter Christian Nagel
Tel.: 0152 33868476
Evangelischer Frauenkreis Starnberg
Ansprechpartner sind :
Ingrid Schönig
Tel.: 08151 6774

Ulrike Stockmar
Tel.: 08151 746271

Dora Wagner
Tel.: 08151 89325

Margret Geske
Tel.: 08151 13528
 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.